Projekttage in der Oberschule 2009

2./3.12.09

Im Rahmen der Weihnachtsprojekttage des Grundschulbereiches unserer Probenschule, hatte die 5. Klasse vom Angebot des Spielmannszuges Gebrauch gemacht, um Instrumente kennenzulernen, auszuprobieren und selbst zu musizieren.

Frau Noack nahm sich der Sache an und hatte gemeinsam mit der Klassenleiterin Frau Engelmann.ein großes Ziel. Am zweiten Tag sollte es beim großen Weihnachtsprogramm der Grundschule einen Auftritt geben.

Nachdem die Instrumente des Spielmannszuges vorgestellt waren, ging es auch gleich an das gemeinsame probieren und üben. Nach und nach wurden den Flöten leise, laute, schiefe und auch richtige Töne entlockt und erste Trommelschläge versucht. Die 13 Kinder waren mit viel Freude und Elan bei der Sache. So konnten schon am Ende des ersten Tages alle Kinder ein kleines Lied auf der Flöte spielen.

Am zweitenTag wurden auf Trommel & Co noch verschiedene Rhythmen einstudiert und alles gemeinsam geübt.

Vor dem Auftritt am Nachmittag waren natürlich alle sehr aufgeregt. Das wäre gar nicht nötig gewesen, denn der Auftritt lief ohne Panne über die Bühne und es gab viel Applaus.

Nach dem Weihnachtsprogramm spielte dann unsere Auftrittgruppe ein wenig Weihnachtsmusik zur Unterhaltung.

Die Kommentare sind geschlossen.